Maibaumfest am 30.04.2019, Beginn 17.30 Uhr

   

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Vereins,

am 30.04.2019 ab 17.30 Uhr ist wieder Maibaumaufstellung in Burguffeln. Der Eltern- und Förderverein ist in dieses Fest eingebunden. Wir werden wieder Kassendienst machen. Wie gewohnt müssen wir ab 17.30 Uhr die Kasse besetzen und eventuell bis 22 Uhr Dienst haben. Ich würde mir wünschen, viele Mitglieder und Freunde des Vereins auf dem Fest zu sehen. Die ABV Gemeinschaft setzt sich ein und investiert viel Mühe und Zeit, um die Dorfgemeinschaft zusammen zu bringen. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner der Grebensteiner Wohnstätte gehören dazu und sind herzlich willkommen.

Ich freue mich auf das Maibaumfest. Ich freue mich auf Euch. Es lohnt sich ein wenig Zeit denen zu schenken, die über das ganze Jahr viel Ideologie und Arbeit investieren. Euer Besuch wird die Belohnung sein.

Bis dahin.

Mit freundlichen Grüßen

 

Jovan Kotur

Vorsitzender 


Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Vereins,

 

folgende Termine für 2019 stehen fest:  

 

Sauberhaftes Hessen 13.04.2019 -  Treffpunkt und Beginn 09.30 Uhr

 

Maibaumfest                30.04.2019 

 

Sommerfest                  20.07.2019 

 

Erntedankfest               06.10.2019  

 

gemeines Kegeln         26.10.2019 

 

Weihnachtsmarkt        07.12.2019

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Jovan Kotur 

Vorsitzender


Auch bei 0 Grad hatte der Müll keine Chance

 

Die Aktion „sauberes Hessen“ verlief trotz widriger Wetterbedingungen recht motiviert und mit viel Lust und Spaß. Der Eltern- und Förderverein hat sich an der Aktion der ABV-Burguffeln, organisiert von der Evelyn Roth, wieder versammelt, um die Landschaft vom Müll zu befreien. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Grebensteiner Wohnstätte haben sich ebenfalls an der Aktion beteiligt. Allerlei Müll wurde gefunden und in den Container gebracht.

Man wundert sich,  was die Menschen alles wegwerfen und  in der Landschaft liegen lassen.

Nach ca. zwei Stunden waren wir wieder am Feuerwehrhaus zurück, wo Cola,  Kochwurst und Co auf uns gewartet hat. Es hat Spaß gemacht. Das Wort Inklusion darf auch bei dieser Veranstaltung nicht vergessen sein. Wir haben  unseren Bewohnerinnen und Bewohnern aus dem Wohnheim, für ein paar Stunden viel Spaß und ein Miteinander organisiert und dazu unseren gemeinsamen Lebensraum vom Müll befreit .

Wir freuen uns auf das nächste Jahr, verbunden mit der Hoffnung immer weniger Müll in der Landschaft zu finden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Jovan Kotur


EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Am Dienstag, dem 26.02.2019 laden wir alle Mitglieder und Gäste zur Jahreshauptversammlung in Burguffeln, ein.
Wir treffen uns um 19 Uhr am Kirchhof 3

 

Tagesordnung:

1.  Eröffnung und Begrüßung


2.  Jahresbericht

a) Des Vorsitzendes
b) Der Kassenwartin

 

3. Bericht der Kassenprüfer


4. Aussprache über die Berichte


5. Entlastung des Vorstandes


6. Termine 2019


7. Gäste haben das Wort

 

8. Verschiedenes

 

Anträge bitte bis zum 17.02.2019 beim Vorstand schriftlich einreichen.


Ich bitte um zahlreiches und pünktliches Erscheinen.


Mit freundlichen Grüßen


Jovan Kotur
1.Vorsitzender

 


Rückblick auf den 19. Weihnachtsmarkt

Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Vereins,

mit gewohntem Engagement haben alle zusammen am 08.12.2018 eine sehr schöne Veranstaltung unseren Freunden und der Öffentlichkeit bieten können. Die Besucher waren zahlreich, unser Programm und Angebot war für unsere Gäste  sehr ansprechend. Auch das Wetter war auch gut.  Die Mitglieder und Freunde die Dienst hatten, haben Großes geleistet . Der Posaunenchor Wolfhagen-Istha  hat wieder mit weihnachtlichen Klängen die Besucher in der Kirche sowie im Saal, verzaubert .

Der Nikolaus hat uns nicht vergessen. Pünktlich um 18 Uhr war er auf dem Kirchhof und hat schon die ersten Kinder mit Geschenken erfreut.

Rundum ein gelungener Tag. Der Erlös kommt zu 100% unseren behinderten Freunden in den Grebensteiner Wohnstätten zu Gute.

 

Es lohnt sich ein Mitglied des Vereins zu sein. Die Wirkung, auch der kleinsten Hilfe, ist sehr groß . Es lohnt sich unsere Vereins Philosophie zu unterstützen  denn „die Menschen mit Behinderung brauchen unsere Hilfe“

 

Neben meinem Dank für die geleistete Arbeit des vergangenen Jahres, möchte ich euch / ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest wünschen sowie ein gesundes und friedliches Jahr 2019.  

Mit freundlichen Grüßen

Im Namen des Vorstandes

 

Jovan Kotur

 

Vorsitzender

Gemeinsames Kegeln

Am 27.10.2018 ab 15 Uhr rollte wieder die Kugel in Hofgeismar. Nach dem Eintreffen von 67 Personen haben wir pünktlich mit dem Kegeln angefangen. Dieses Jahr war der Sportgeist sehr stark, so hatten wir alle zusammen unheimlich viel Spaß beim Bejubeln des eigenen Erfolges oder des Misserfolgs des Gegners. „ Lass klingeln"-Rufe hat man immer wieder hören können. Das Abklatschen der Hände beim Erfolg und die Freude im Gesicht waren zu schön. Es war ein schöner Nachmittag. Unsere behinderten Freunde standen im Mittelpunkt und alle haben nur Freude empfunden. Der Eltern- und Förderverein hat wieder seine Daseinsberechtigung voll bestätigt bekommen mit Bildern voller Freude und  Lebenslust. Pudel oder Neuner waren egal, dabei sein hat gezählt. Wir konnten wieder die Besten ehren. In diesem Jahr gab es schöne Pokale für die drei Besten und Medaillen für alle Anderen. Starke Gemeinschaft, starker Nachmittag, starke Leistung.

Nach der Siegerehrung haben wir, in einem gemütlichen Ambiente, uns ein leckeres Abendessen schmecken lassen .

Wir werden uns im nächsten Jahr hoffentlich wieder bei bester Gesundheit in Hofgeismar zum Kegeln treffen.

Sommerfest 2018

Am 07.07.2018 war es wieder soweit. Das Sommerfest hat an einem Sommertag mit Sommerlaune stattgefunden. Unsere Gäste haben sich wieder sehr wohlgefühlt. Die Bewohner der Grebensteiner Wohnstätte in Burguffeln haben das Highlight des Jahres erleben dürfen. Die Fahrt mit unseren Bikerfreunden haben alle einfach genossen.

Danke, für den schönen Tag an alle Helfer die Kuchen gebacken, Salate kreiert und auch noch den ganzen Tag gearbeitet haben.

Danke für den schönen Tag den Bikerfreunden. Danke für den schönen Tag unseren Gästen die unsere Aktion mit Ihrer Anwesenheit oder Spende unterstützt haben.

Wir alle haben unseren behinderten Freunden Zeit geschenkt, den Tag ein wenig anderes gemacht, Freude breitet und kulinarisch auf höchster Ebene besonderes erfreut.

 

 

Bei Verabschiedung der Gäste wurde uns persönlich „ Danke für den schönen Tag“ entgegen gebracht. Das hat uns gefreut und ermutigt, dass wir Alle bei bester Gesundheit auch nächstes Jahr gemeinsam das Sommerfest 2019 organisieren und erleben werden.


Tag der Vielfalt

Vielfalt in Hofgeismar ist nichts Neues, es ist täglich gelebte Realität. Am 06.05.2018 wurde auf dem Geländer der BDKS ein schönes Fest der Vielfalt organisiert. Das Wetter war ein Geschenk Gottes für die vielseitige Mühe und Arbeit aller, die organisatorisch oder als Helfer eingebunden waren. Die Kinder hatten viel Spaß auf dem Spielplatz. Die viele Gäste haben mit guter Laune den Park, die Infostände und die Bewirtungsbuden besucht. Wir als Eltern- und Förderverein haben in einer Bratwurstbude geholfen und haben es geschafft, vielen Menschen den Hunger zu stillen. Der Andrang auf unsere Bratwürstchen war zeitweise sehr stark. Zum Glück waren wir gut organisiert und haben im Team sehr gut funktioniert. Den Familien, die geholfen haben, auf diesem Weg ein großes Lob und Dank. Wir als Eltern- und Förderverein der Grebensteiner Wohnstätten haben vielfältig zum Fest der Vielfalt beigetragen.


Sauberhaftes Hessen

Hessen ist wieder ein wenig sauber. Ja, wir waren dabei und haben bei schönem Wetter und guter Laune diesen und jenen Unrat, welchen die Menschen in die Natur geschmissen haben, aufgesammelt. Der Eltern- und Förderverein unterstützt seit Jahren diese Aktion und freut sich, das die Bewohnerinnen und Bewohner der Grebensteiner Wohnstätten sehr gern dabei sind. Der Eltern- und Förderverein 

unterstützt seit Jahren diese Aktion und freut sich, das die Bewohnerinnen und Bewohner der Grebensteiner Wohnstätten sehr gern dabei sind.

Nach dem Sammeln haben wir gemeinsam in der Gemeinschaft der Burguffelner Vereine uns Wurst und Getränke schmecken lassen.

Hoffentlich finden wir bei der nächsten Aktion weniger Müll in unserem Lebensraum.


Rückblick auf den Weihnachtsmarkt in Burguffeln am 09.12.2017

Liebe Mitglieder, liebe Freunde,

 

wieder haben wir zusammen einen wunderbaren Tag in Burguffeln erleben dürfen. Das Wetter war gut, weihnachtliches Ambiente und gute Stimmung haben mir sehr gefallen.

 

Der Aufbau der Buden sowie die Organisation im Saal, in der Küche oder in der Bratwurstbude, Tombola- und Glühweinbude und in der Getränkebude hat einfach an jedem Platz hervorragend geklappt. Auch der Abbau hat Klasse funktioniert. All dies haben Mitglieder und Freunde des Vereins gestemmt. Mein Respekt und mein Dank an alle die, die geholfen haben, dass unser Weihnachtsmarkt in Burguffeln hoffentlich wieder lange positiv im Gespräch bleiben wird.

 

Unseren Unterstützern aus Politik und Wirtschaft gebührt auch ein Dank für die schon seit Jahren sehr freundschaftliche Unterstützung.

Vielen Dank an Herrn Bieda und an die Freunde aus Istha, die unseren Weihnachtsmarkt mitgestaltet haben. Es ist immer gut, wenn man gute Freunde hat. Jedes Mitglied ist wie ein Zahnrad eines Vereinsgetriebes zu sehen und die Unterstützer und Begleiter sorgen dafür, dass das richtige Öl vorhanden ist, damit wir auch im nächsten Jahr einen neuen und schönen Weihnachtsmarkt erleben können.

Im Namen des Vorstands möchte ich all denen "Danke schön" sagen, die sich für unseren Verein und unseren Weihnachtsmarkt in Burguffeln eingesetzt haben. Unsere behinderten Freunde haben ihre Freude und Dankbarkeit in der ihnen möglichen Form zurückgelächelt und gesprochen.

 

Es lohnt sich, ein Mitglied unseres Vereins zu sein. Die Wirkung auch der kleinsten Hilfe ist sehr groß. Es lohnt sich, unsere Vereinsphilosophie zu unterstützen, denn "die Menschen mit Behinderung brauchen unsere Hilfe."

 

Neben dem Dank möchte ich Ihnen und Euch allen noch frohe Weihnachten und ein gesundes und friedliches Jahr 2018 wünschen.

 

Eltern- und Förderverein

Grebensteiner Wohnstätten e.V.

 

im Namen des Vorstandes

 

Jovan Kotur, 1. Vorsitzender